Tasteninstrumente

Hagen Reisbach, Fachbereichsleiter Achern

Klavier


Hagen Reisbach, Fachbereichsleiter Achern begann seine pianistische Ausbildung am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz, danach studierte er im Studiengang Diplom-Musiklehrer an der Musikhochschule Freiburg i.Br. bei Jürgen Klodt. Es folgte ein Aufbaustudium Klavierkammermusik bei Helmut Barth mit dem Abschluss der Künstlerischen Reife. Seine Unterrichtstätigkeit begann er 1986 an der Musikschule Offenburg, seit 1993 ist er Lehrkraft der Musikschule Achern-Oberkirch. Konzerttätigkeit in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen, regelmäßig mit den Flötisten Rudolf Döbler und Robert Pot als „Trio 7211“.

Ort: Achern
Kontakt:
07841-28904
Reinhard Hauser, Fachbereichsleiter Oberkirch

Klavier


Reinhard Hauser, Fachbereichsleiter Oberkirch Ich unterrichte seit 1983 die Fächer Klavier und Kirchenorgel an der Musikschule in Oberkirch. Ebenfalls bin ich Korrepetitor. Musik studierte ich an der Hochschule für Musik in Trossingen mit dem Hauptfach Klavier. Im Bereich Tasteninstrumente bin ich Fachgruppenleiter für Oberkirch. Zusätzlich arbeite ich mit Behinderten (Klavierunterricht) und gehe in Heime für "Betreutes Wohnen". Dort musiziere ich mit den Bewohnern. Seit einiger Zeit unterrichte ich auch Klavier in Achern.

Ort: Achern | Oberkirch
Kontakt:
015784191628
Gabriele Lutsch

Klavier


Gabriele Lutsch stammt aus Hermannstadt in Siebenbürgen, der rumänischen Stadt Sibiu. Das häusliche Musizieren war ein im Familienleben prägender Eindruck, so war der Geige spielende Großvater ein frühes Vorbild und schon bald erhielt sie die ersten Unterrichtsstunden bei ihrer Mutter, einer Klavierlehrerin. Im Jugendalter war sie mehrfache Preisträgerin verschiedener Musikwettbewerbe auf Regional- und Landesebene, eine besondere Auszeichnung war ihr Auftritt mit einem Kammerorchester als Solistin des Klavierkonzertes in D-Dur von Joseph Haydn. Ihre professionelle Ausbildung absolvierte Gabriele Lutsch an der Musikhochschule in Hermannstadt bei Prof. Ingrid Weindel, sie beschloss ihre Studien im Jahr 1983 mit dem Diplom als Musiklehrerin im Hauptfach Klavier. Nachdem es ihrer Familie 1984 gelungen war, in die Bundesrepublik Deutschland umzusiedeln, begann Gabriele Lutsch im gleichen Jahr ihre berufliche Laufbahn als Klavierlehrerin an der Musikschule Offenburg – schon damals an den beiden Zweigstellen in Achern und in Oberkirch. Seit 1993 zählt sie zum Kollegium der in diesem Jahr neu gegründeten Musikschule Achern-Oberkirch

Ort: Achern | Oberkirch
Kontakt:
0781-24235
Susanne Fink

Klavier


Susanne Fink studierte Klavier an der Musikhochschule Freiburg i.Br., zunächst in der Begabtenklasse, danach im Studiengang Diplommusiklehrer. Es folgten Aubaustudiengänge in Basel und Zürich bei Rudolf Buchbinder und Jürg von Vintschger mit dem Abschluss der Konzertreife. Seit der Schul- und Studienzeit rege Konzerttätigkeit als Solistin mit verschiedenen Orchestern der Region, Soloprogramme und Klavierkammermusik. Gleichzeitig begann sie ihre Unterrichtstätigkeit - zuerst an der Musikschule Offenburg, seit 1993 ist sie Lehrkraft der Musikschule Achern-Oberkirch. Zugleich ist sie Organistin der Evangelischen Christuskirche in Achern, seit 1997 organisiert sie - gemeinsam mit den Kirchenmusikern der katholischen Gemeinde - die Konzertreihe „Sommerkonzerte in Acherns Kirchen“.

Ort: Achern
Kontakt:
07841-28904
Emma Kraus

Klavier Korrepetition


Emma Kraus studierte an der Kirgisischen Staatlichen Lehranstalt für Musik in Osch bei Gennadij Iwanow mit Diplomabschluss im Fach Klavier. Mit Diplom abgeschlossenes Studium an der Kirgisischen Staatlichen Hochschule für Künste in Frunse im Fach Klavier bei Oleg Mantur, Absolvent des Tschaikowski-Konservatoriums Moskau; Qualifikation: Klavierlehrerin und Orchestermusikerin Zunächst beschäftigt an der Zentralen Musikschule Frunse als Klavierlehrerin und Korrepetitorin. 1990 Umsiedlung nach Deutschland, seit 1992 Teilzeitlehrkraft als Klavierlehrerin und Korrepetitorin an der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch. In dieser Zeit bereitete ich meine Schüler regelmäßig zum Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor. Zahlreiche Projekte mit anderen Musikern u.a. in Kooperation mit dem Gymnasium Achern und dem Kinderhaus im Rollerbau z. b. Zauberflöte, Ritter Rost und Königin der Farben; Außerdem viele Schülerauftritte zu verschiedenen öffentlichen Anlässen auch am Cembalo. Über 30 Beteiligungen am Schülerprojekt „Kolumbus“ und Toccarion des Festspielhauses Baden-B. Mein ganzes Bestreben zielt daraufhin, meinen Schülern Liebe zur Musik und Freude am Klavier spielen zu vermitteln. *Ich hatte viele Wohnungen; zu Hause aber war ich am Klavier George Gershwin

Ort: Achern
Kontakt:
0 78 41-69 90 05
André Thoma

Akkordeon, Keyboard, E-Bass und Bandcoaching


André Thoma studierte am Hohner Konservatorium Akkordeon. Später folgten berufsbegleitende Lehrgänge an der Bundesakademie Trossingen: ETI (Elektronische Tasteninstrumente im Unterricht) und POP (Popmusik an der Musikschule) mit dem Hauptfach E-Bass. Unterricht für Akkordeon, Keyboard, E-Bass und Bandcoaching in Achern und Oberkirch. André Thoma ist als Musikpädagoge, Musiker und Dirigent tätig.

Ort: Achern | Oberkirch
Kontakt:
0173-9087662 | http://www.andrethoma.de
Elena Wagner-Gromova

Klavier Korrepetition


Elena Wagner-Gromova ist in Moskau geboren. Nach Abschluss am Moskauer Gnessin Spezial Musikgymnasium studierte Sie an der russischen Gnessin-Musikhochschule in Moskau in der Klasse von Professor Liebermann, wo ihr das Diplom in der Fachrichtung Klavier verliehen wurde. Neben der Konzertausbildung umfasste das Studium auch die Abschlüsse in Musikpädagogik, Korrepetition und Kammermusik. Sie nahm als Pianistin an zahlreichen Konzerten und Festivals sowohl innerhalb Russlands, als auch in verschiedenen anderen europäischen Ländern teil und unterrichtete Klavier an der Schule der Kunst №1 in Moskau.

Ort: Achern
Kontakt:
0178-9753577
Roman Kühn

Klavier, Korrepetition


Roman Kühn , geboren 1976 in Bühl (Baden), erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren an der Städtischen Musikschule Lahr (Schwarzwald) bei Peter Szaunig. 1988 bereits gewann er den Musikpreis der Stadt Achern. Auch erreichte er beim Wettbewerb “Jugend musiziert“ in den Jahren zuvor und danach etliche erste Preise, davon auf Bundesebene in den Kategorien Klavierbegleitung und Klavier-Kammermusik. Innerhalb seines 1997 beginnenden Studiums an der Musikhochschule Karlsruhe schloss Roman Kühn die Studiengänge Diplom-Klavierlehrer bei Prof. Carmen Piazzini (2001), Cembalo bei Frau Christine Daxelhofer (2003), sowie Klavier-Kammermusik auf Konzertexamen bei Prof. Michael Uhde (2005) mit Auszeichnung ab. Beim internationalen “Carl Filtsch-Pianistenwettbewerb“ in Sibiu (Rumänien) erreichte Roman Kühn 2001 einen zweiten Preis. 2003 folgte ein 1.Preis beim Büttner-Pianistenwettbewerb der Karlsruher Musikhochschule, 2004 ein weiterer erster beim “Freundeskreis-Wettbewerb“ in der Kategorie “Klaviertrio“. Heute ist Roman Kühn freischaffender Künstler; viel gefragter Konzertpianist, Kammermusiker und Liedbegleiter, Cembalist, Korrepetitor - nicht zuletzt an den Musikschulen Achern und Oberkirch - und Klavierpädagoge.

Ort: Oberkirch
Kontakt:
0179-3442273