Kunst

Sehen, zeichnen, fotografieren, formen, gestalten

„Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man
ein Künstler bleibt, wenn man größer wird.“

Pablo Picasso

Allgemeines zu den Kursen
Wir bieten in Oberkirch mehrere Kurse aus verschiedenen künstlerisch-kreativen Bereichen an. Es handelt sich um offene Kurse, die unabhängig von unseren Semestereinteilungen individuell zum Monatsbeginn belegt werden können. Ein Ausstieg aus dem laufenden Kurs ist ebenso unkompliziert unter Einhaltung einer vierwöchigen Kündigungsfrist jederzeit zum Monatsende möglich. Das flexible Kurskonzept ermöglicht, dass sich die leitenden Künstler individuell den einzelnen Kursteilnehmern widmen können und dass neue Impulse kreative Beweglichkeit schaffen.
Unsere Kunstkonzeption

Neues Kursangebot ab Januar 2018
für Kinder von 6 bis 19 Jahren

Für Kinder sind Zeichnen und Malen selbstverständliche Ausdrucksmittel. Diese Kreativität gilt es zu erhalten und zu fördern. Ziel der Kurse ist u. a. die Umsetzung der eigenen kreativen Ideen in altershomogenen Gruppen zu unterstützen und dabei zu helfen, Lösungen zu finden. Durch das Vermitteln von künstlerischen Grundtechniken im Bereich Zeichnen, Skizzieren und Malerei, wird den Kindern ein Überblick über die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten der Kunst aufgezeigt. Die Darstellung von Räumlichkeit, Perspektive, Licht und Schatten sind dabei ebenso Thema wie Bildkomposition und Kunstgeschichte. Werkstoffe wie Acryl, Aquarell, Pastell, Farbstifte, Kohle usw. kommen hierbei zum Einsatz. Die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Grundlagen der einzelnen Kinder werden berücksichtigt und die Talente gefördert. Die Kinder sollen vor allem mit Freude und Spaß ihre Kreativität entdecken.

Ein Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist jederzeit monatlich möglich.
Gerne kann eine kostenlose Schnupperstunde mit dem Sekretariat der Musikschule vereinbart werden.

Kurs I Dienstag 14:30 Uhr SchülerInnen von 6 – 9 Jahre
Kurs II Dienstag 16:00 Uhr SchülerInnen von 10 – 14 Jahre
Kurs III Dienstag 17:30 Uhr SchülerInnen von 15 – 19 Jahre