„Irrglaube“- Willi Keller präsentiert seinen neuen Krimi mit Musik von Klaus Leopold

Donnerstag, 25.10.2018,  Mediathek Oberkirch 

Oberkircher Literaturtage
19:30Uhr


„Irrglaube“-  Willi Keller präsentiert seinen neuen Krimi mit Musik von Klaus Leopold

Willi Keller, Autor zahlreicher Sagenbücher hat mit dem Genre Kriminalroman ein neues, kreatives Betätigungsfeld entdeckt, das durchaus Ähnlichkeiten mit seinen Sagenerzählungen aufweist. Auch dort spielt der Irrglaube, der meist in todbringenden Szenarien endet, eine tragenden Rolle. Mit einer penibel recherchierten Geschichte, die ihren Schauplatz in der Ortenau hat fesselt Willi Keller seine Leser mit.
Bei den Literaturtagen gibt es kurze unglaublich spannende Sequenzen aus dem Krimi gelesen vom Autor höchstpersönlich- untermalt und begleitet vom Gitarristen Klaus Leopold, der dazu eigens einen kriminellen Titelwalzer für Gitarre solo komponiert hat, den er an diesem Abend erstmals in Oberkirch spielen wird.

Tickets kosten 8 €

Erhältlich bei:

Grimmelshausen- Buchhandlung Oberkirch,
Tel: 07802 9835740