Großes Orchesterkonzert der Streicher


In einem mit über 200 Personen vollbesetzten Konzertsaal im Musikforum in Oberkirch präsentierten die Streichorchester der Musikschule Achern-Oberkirch am vergangenen Sonntag ein hörenswertes Konzert in Kooperation mit dem Hans-Furler-Gymnasium.

Es war für das Publikum etwas besonderes – sie hörten nicht nur schöne Musik mit Leidenschaft von jungen Musikern vorgetragen, sondern konnten auch erleben, wie sich die Fortschritte von Orchester zu Orchester darstellten.

Den Auftakt machten die die jüngsten Mitwirkenden, die StreicherKids unter der Leitung von Veronika Ohnmacht. Sie präsentierten sich mit vier Stücken und spannten den Bogen aus der Barockzeit bis zu Western-Musik. Wie immer waren die Stücke eigens von Frau Ohnmacht für das Orchester perfekt arrangiert. Die 25 jungen Musikerinnen und Musiker spielten mit großer Begeisterung und viel Schwung.

Das Junge Streichorchester, ein Kooperationsorchester vom Hans-Furler-Gymnasium und der Musikschule, spielte eine Suite von Rachel Jennings. Die Komponistin hat dieses Werk eigens für ein Jugendorchester geschrieben. Jeder Satz hat seinen eigenen Tanzcharakter. Die jungen Streicher – ergänzt durch den Schlagzeuger Michael Rein und den Pianisten Nick Wlasow – überzeugten in jedem der einzelnen Sätze. Anna Münchenberg gelang es, jeden Charakter (Marsch, Coconut calypso, Walzer und Swing) zum Klingen zu bringen.

Im Anschluss daran spielte das Kammerorchester der Musikschule eine romantische Serenade von Julius von Beliczay. Der ungarische Komponist ist zu Unrecht in Vergessenheit geraten: Romantische Melodien, ungarische Volksmelodien, scherzhafte Einwürfe, spritzige Themen oder eine kunstvolle Fuge bis hin zu einem triumphalen Schluss in D-Dur – dem Kammerorchester unter der Leitung von Jörg Werner gelang es all diese Elemente zum Klingen zu bringen und überzeugte durch seine tollen Klangfarben!

Alle Orchester konnten an diesem Abend das Publikum so überzeugen, das jeweils eine Zugabe fällig war.
_____________________________________________

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com