Wir suchen eine neue Leitung für die Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch

Der Zweckverband Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch ist eine gemeinsame Bildungseinrichtung der Gemeinden Achern, Oberkirch, Bad Peterstal-Griesbach, Kappelrodeck, Ottenhöfen im Schwarzwald, Renchen, Sasbach und Sasbachwalden.

Zum 01.09.2020 suchen wir eine neue

Leitung der Musik- und Kunstschule (m/w/d)

In unserer öffentlichen (kommunalen) Musikschule mit den beiden Geschäftsstellen in Achern und Oberkirch werden derzeit bei insgesamt ca. 1.400 Unterrichtsbelegungen und 735 Jahreswochenstunden fast 1.700 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Wir sind eine gut ausgebaute, für alle Stilrichtungen und Altersgruppen offene Musikschule, die sowohl in der Breitenarbeit als auch in der Spitzenförderung leistungsstark ist. Sie genießt als Bildungs- und Kultureinrichtung vor Ort hohe Anerkennung und ist fest in der kommunalen Bildungs- und Kulturlandschaften der Trägerkommunen verankert. Die Musikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM) und orientiert sich in ihrer Bildungsarbeit an dessen Qualitätsstandards.

Ihr Profil:


  • abgeschlossenes musikpädagogisches Hochschulstudium

  • mehrjährige Berufserfahrung als Lehrkraft an einer Musikschule oder einer vergleichbaren Einrichtung

  • Leitungs-/Führungserfahrung (gerne schon an einer Musikschule)

  • Abschluss berufsbegleitender Lehrgang „Führung und Leitung einer Musikschule“ oder Bereitschaft den Lehrgang sehr zeitnah zu absolvieren, alternativ erfolgreich abgeschlossenes Kultur-, Schul- oder Bildungsmanagementstudium

  • Bereitschaft zur Übernahme aller Aufgaben, die entsprechend den Leitlinien des VdM und des KGSt-Gutachtens mit der Leitung und Führung einer öffentlichen Musikschule verbunden sind

  • Ideen und Konzepte für eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung und langfristige Zukunftssicherung der Musikschule in pädagogischer, künstlerischer und organisatorischer Hinsicht in Zusammenarbeit mit dem Kollegium und dem Träger

  • Engagement für die weitere Vernetzung mit anderen Einrichtungen der kommunalen Bildungslandschaft und der Amateurmusik vor Ort

  • innovative Führungspersönlichkeit mit Teamfähigkeit, Organisationskompetenz, Kreativität, Überzeugungskraft, Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick

  • betriebswirtschaftliches Grundverständnis; Erfahrungen im Qualitätsmanagement, im Marketing, in der Personalentwicklung sowie im Controlling von Kultur- und Bildungseinrichtungen sind wünschenswert

  • Offenheit und Verständnis für kommunalpolitische Strukturen und Entscheidungsprozesse

  • Kommunikationsstärke sowie ein sicheres und sachverständiges Auftreten in der Öffentlichkeit und in Gremien

  • Engagement zur weiteren Professionalisierung der innerbetrieblichen Verwaltungs- und Kommunikationsprozesse unter Einbeziehung moderner Führungsinstrumente und digitaler Lösungen

  • Bereitschaft zur Erteilung von Unterricht in geringem Umfang

  • gute EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere MS-Office. Kenntnisse in der Musikschulsoftware iMikel wären wünschenswert 

    Wir bieten:


  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum an einer mittelgroßen Musikschule in einer wirtschaftlich prosperierenden Region mit hoher Lebensqualität

  • Leitung und Führung einer infrastrukturell und finanziell gut ausgestatteten Musikschule mit einem breitgefächerten Unterrichtsangebot

  • aufgeschlossenes, sehr engagiertes und leistungsstarkes Kollegium

  • ein kompetentes Team in der Verwaltung und aktive Unterstützung durch die Trägerkommunen und zahlreiche Partner vor Ort

  • eine leistungsgerechte Vergütung im TVöD mit einer Eingruppierung in EG 12 Nähere Auskünfte erteilt der Vorsitzende des Zweckverbands Musik- und Kunstschule Achern Oberkirch, Herr Oberbürgermeister Klaus Muttach, Tel.: 07841/642-1101.


Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 15.10.2019 an den Zweckverband Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch, Illenauer Allee 73, 77855 Achern per Post oder per E-Mail an klaus.muttach@achern.de.