Antworten zum Thema Corona

Sehr geehrte Eltern, liebe SchülerInnen,
sehr geehrte Interessenten  unseres Musikschulangebotes,

gemeinsam müssen wir der Herausforderung Corona begegnen - wir dürfen uns aber auch freuen auf die Zukunft,
wenn wieder "Normalität" in unseren Alltag eingetreten ist.

Sie als Eltern mit Ihren Kindern - Ihre Kinder als Schüler unserer Musikschule sind uns sehr wichtig und stehen für uns im Mittelpunkt.
Ebenso hat aber Ihre und auch unsere Gesundheit und Sicherheit für uns die höchste Priorität.

Sie haben berechtigter Weise Fragen, wie:

"Wann beginnt wieder der Musik-Unterricht?"

Gemäß § 4 der aktualisierten Corona-Verordnung vom 17.03.2020 gilt nun einheitlich für alle Schulen sowie alle anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen in BW: Der Unterrichtsbetrieb ist bis 19.04.2020 auf behördliche Anordnung eingestellt – nach derzeitigem Sachstand nicht länger. (Sobald wir weitere Infos erhalten, werden Sie diese auf unserer Homepage und auf Facebook nachlesen können)

"Wird die Unterrichtsgebühr trotzdem fällig?"

Ja die Gebühr ist zum 1. eines Monats weiterhin fällig. Bei Abbuchern wird die Gebühr wie gewohnt eingezogen, bei Selbstzahlern muss bis zum 01. eines Monats überwiesen werden. Wir werden uns selbstverständlich diesbezüglich rechtskonform verhalten. Gegebenenfalls wird die Gebühr rückerstattet.

"Gibt es ein Sonderkündigungsrecht"?                                

Nein das gibt es in diesem Fall (höhere Gewalt) leider nicht.

Ihre Kinder werden vielleicht fragen/sagen:

"Jetzt habe ich soviel Zeit - was soll ich üben"?                  

Unsere Lehrkräfte werden über die gewohnten Medien (Email / Skype / SMS / WhatsApp / Telefon / Facebook)
Kontakt zu Ihren Kindern aufnehmen, und mit geziehlten Aufgaben ihre Kinder motivieren.
Das ist sicherlich kein „Fern-Studium“ aber bestimmt eine gute Möglichkeit, den ungewohnten Alltag Ihrer Kinder zu bereichern!

"Darf ich mit meinem Freund/Freundin Musizieren"?           

Freund/Freundin sicher nicht!
Im Elternhaus mit Geschwistern/Eltern unter Einhaltung der Sicherheits-Vorschriften wäre es denkbar (Eigenverantwortung)

Sofern Sie weitere Fragen haben:

Sie können uns 09:00-12:00 Uhr montags bis freitags unter 07841 642 1920

Am besten aber erreichen Sie uns über Email (wir werden versuchen alle Emails zeitnah zu beantworten):

musikschule-achern@achern.de

musikschule-oberkirch@achern.de

Wir beobachten genau die Richtlinien des Robert Koch-Instituts und der Gesundheitsämter, sowie alle offiziellen Vorgaben, um sie strikt einzuhalten. Für uns gelten alle offiziellen Regelungen.
Zuversichtlich schauen wir in die Zukunft und schöpfen Energie für unser baldiges Wiedersehen und die wunderbare Aufgabe Musikunterricht mit Ihrem Kind.

Wir wissen Ihr Vertrauen sehr zu schätzen! Bitte schauen Sie regelmäßig in unsere Homepage / Facebook - wir halten Sie auf dem Laufenden.

Ihr gesamtes Musikschul-Team!
Rudolf Heidler, Musikschulleiter